Am 26. Mai 2019 wurde MAtthias Riel als zukünftiger Bürgermeister der Gemeinde Jork gewählt. Wir freuen uns über das tolle Wahlergebnis und die Zusammenarbeit.

Jan-Christoph Oetjen - unser bisheriger Bezirksvorsitzender in Elbe/Weser ist zukünftig „unser” Abgeordneter im Europaparlament.

Frei und demokratisch zwischen Lühe und Este
Erfolgreiche Ratsarbeit, ein Sitz im Kreistag und eine Landtagskandidatin aus Jork

Im Herbst 2016 trat der neue Jorker Rat zusammen. Wir blicken zurück auf eine Zeit erfolgreicher Ratsarbeit, eine Bundestags- und eine Landtagswahl. Wir sagen „Danke” und freuen uns über die hohe Wahlbeteiligung und die besonders guten Wahlergebnisse in unserem Wahlkreis für die FDP und unsere Landtagskandidatin aus Jork.

Und wir freuen uns über eine Vielzahl neuer Mitglieder: „Herzlich willkommen”.

Ende 2018 haben wir Björn Lühders (parteilos)
in unsere Fraktion aufgenommen, nachdem er zuvor aus der CDU-Fraktion ausgeschlossen wurde.

Nun sind wir im Jorker Rat mit einer vierköpfigen Fraktion vertreten und haben zwei Sitze in den Ausschüssen für Finanzen & Personal , Bauen, Planung, Umwelt & Klimaschutz, Feuerschutz, Jugend & Soziales.

Peter Rolker ist außerdem Abgeordneter und Fraktionssprecher der Kreistagsfraktion im Stader Kreistag, wo die FDP eine Gruppe mit den Piraten bildet.  

Als Landtagskandidatin knüpft Silvia Hotopp-Prigge Kontakt zu Politikern und Entscheidern auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene., Sie brachte beim Landesparteitag zwei FDP-Forderungen für den Obstbau ins Landeswahlproramm ein. und gehört seit April 2019 dem FDP-Kreisvorstand an.

Wir machen bürgernahe Politik für die Menschen auf und hinter den Deichen, für den Obstbau, von dessen Existenz mit den vor- und nachgelagerten Spezialbetrieben 15% der direkten und indirekten Arbeitsplätze im Landkreis abhängen. 


Mit der letzten Ratssitzung in 2018 gelang uns im 3. Anlauf die Abschaffung der StrABS. 

Wir hängen uns rein…
FDP-Jork_Ziele und Bisher Erreichtes



Zuhören, verstehen, Lösungen finden… Denken wir neu!

Haben Sie Ideen, die Jork voranbringen oder ärgert Sie etwas? Wir freuen uns über Ihre Anregungen und auch über Kritik. Sprechen Sie uns an auf dem Markt, auf der Straße, wir sind Jorker BürgerInnen - genau wie Sie.
Oder nehmen Sie per Mail oder Facebook Kontakt mit uns auf. Politik lebt vom Mitmachen. :)